Aktuelles bei St. Peter und Paul

Herzliche Einladung zur Weiterführung der Kartenaktion:

„Uns interessiert... was Sie bewegt.“

 

Alle weiteren Infos zum Workshop am 19. Oktober finden Sie unter Seelsorgeeinheit Kirche am Ort: Uns interessiert... was Sie bewegt 

Praktikantin Verena Vey

 

Mit dem Schuljahr 2018 - 2019 beginnt eine neue Praktikantin, Verena Vey, ihr Praxissemester in unserer Seelsorgeeinheit. Bei den Gottesdiensten am 8./9. September (Fischbach) und am 16. September (Schnetzenhausen) wird sie sich in den beiden Gemeinden unserer SE vorstellen. Wir wünschen ihr eine gute, gesegnete Zeit mit vielen interessanten Erfahrungen im Leben unserer beiden Kirchengemeinden und im Religionsunterricht an der Gemeinschaftsschule Graf Soden und an der Albert Merglen-Schule.

M. Bauer

FSJ Pastoralstelle konnte besetzt werden

 

Mit dem neuen Schuljahr konnte die FSJ-Stelle besetzt werden. Johannes Rechtsteiner aus Heilbronn wird bei uns nach seinem Abitur anfangen und sich in einige pastorale Felder der Seelsorgeeinheit einbringen.

Wir freuen uns über sein Interesse und Engagement, begrüßen ihn herzlich und wünschen ihm ein ereignisreiches und interessantes freiwilliges Jahr bei uns. 

Pfarrer Michael Benner

Liebe Gemeinde,

 

mein Name ist Verena Vey und ich werde ab September in der Seelsorgeeinheit Friedrichshafen West mein Praxissemester absolvieren. Zusammen mit meinen Eltern und meinen beiden Brüdern, lebe ich in Wangen im Allgäu. Ich bin 23 Jahre alt und in meiner Freizeit koche und lese ich gerne. In meiner Jugend war ich in der KJG meiner Heimatgemeinde St. Martin Wangen aktiv, was ich mich unteranderem zu meinem Berufswunsch inspiriert hat.

 

Im Oktober 2014 habe ich in Benediktbeuern mein Studium der Religionspädagogik und der kirchlichen Bildungsarbeit in Kombination mit Sozialer Arbeit begonnen und werde nun mein abschließendes Praxissemester in ihrer Seelsorgeeinheit machen. 

Im Rahmen des Praktikums möchte ich Einblicke in die Arbeit als Gemeindereferentin erhalten und erste Erfahrungen als Religionslehrerin sammeln. Während meiner Praktikumszeit werde ich in der Gemeinde von Herr Bauer begleitet und in der Albert-Merglen-Grundschule und der Gemeinschaftsschule Graf Soden im Religionsunterricht hospitieren.

Ich freue mich sehr auf neue Begegnungen, Erfahrungen und Herausforderungen die mich während meiner Zeit in der Seelsorgeeinheit erwarten. 

Ich freue mich Sie bald persönlich kennen zu lernen, mit Ihnen Gottesdienst zu feiern und für ein halbes Jahr ein Teil Ihrer Gemeinde zu sein.

Herzliche Grüße

Verena Vey 

Bilder vom der Aufnahme neuer Ministranten und von der Verabschiedung unserer  Jahrespraktikantin Marie-Therese Grimm am 22.07.2018 finden Sie unter

Fotogalerie St. Peter und Paul 2018/Aufnahme und Verabschiedung

50 Jahre Kindergarten Maria Schutz wurde am Patrozinium von Peter und Paul in Schnetzenhausen mit der ganzen Gemeinde gefeiert.

Lesen Sie mehr unter :Berichte aus dem Gemeindeleben

Bilder von der Feier des Patroziniums und des 50 jährigen Jubiläums des Kindergartens finden Sie unter

Fotogalerie St. Peter und Paul 2018/Patrozinium und 50 J. Maria Schutz

Bilder vom Festgottesdienst an Fronleichnam finden Sie unter

Fotogalerie St. Peter und Paul 2018/Fronleichnam 2018

Wichtige Änderungen zum Empfang von E-Mails

 

Die Datenschutzbestimmungen der EU erfordern inzwischen einen gesicherten Versand von E-Mails. Die Diözese Rottenburg-Stuttgart startet deshalb zum 14.5.2018 ein Sicherheitsverfahren, das „Secure-Mail-Gateway“ (SMG), das den sicheren Versand von E-Mails ermöglichen soll.

Das bedeutet für alle Empfängerinnen und Empfänger von Mails mit der Endung „drs.de“, also z.B. vom Pfarramt und von den pastoralen Mitarbeitern, dass sie dazu aufgefordert werden, sich einem Registrierungs- und Anmeldeverfahren zu unterziehen. Dabei muss auch ein Passwort erstellt werden, das gebraucht wird, um künftig Mails abrufen zu können.

Auch wenn dieses Verfahren einen umständlichen Mehraufwand bedeutet, bittet die Diözese um Verständnis, da es hier um rechtliche Vorgaben geht, auf die die Diözese keinen Einfluss hat. Künftig werden auch Behörden, Vereine usw. um die Teilnahme an einem ähnlichen Verfahren bitten.

In der beiliegenden pdf-Datei zum Download wird das neue Verfahren ausführlich erläutert.

Anleitung
01 Anleitung Secure-Mail-Gateway von drs[...]
PDF-Dokument [766.5 KB]

Auf folgende Aktivitäten der Seelsorgeeinheit möchten wir hinweisen:

Mehr Informationen zu Gruppe "Mannsbilder"

Wandlungsprozess

der Diözese Rottenburg-Stuttgart  2015-2019

 

Kirchenentwicklung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart  

lebensnah – geistlich – glaubwürdig – zukunftsfähig

 

 

Alle Infos, Aktionen, Auswertungen zum Wandlungsprozess unserer Seelsorgeeinheit FN-West finden Sie unter Seelsorgeeinheit: Kirche am Ort (KiamO)

 

Fotogalerie Seelsorgeeinheit 2018

Kirche am Ort - 1. Auftakt - Eröffnungsgottesdienst Riedern Brücke

Kirche am Ort - 2. Haltungen - Zeit für Dich

Kirche am Ort - 3.1 Uns interessiert was Sie bewegt

Kirche am Ort - 3.1 Postkartenaktion Neujahrsergebnisse

Kirche am Ort - 3.2 Postkartenaktion Zwischenbericht der Bäckeraktion 

Kirche vor Ort - 4. Wallfahrt Reichenau

 

Fotogalerie Seelsorgeeinheit 2017

Kirche am Ort - 1. Gottedienst Riedern Brücke

Kirche am Ort - 2. Zeit für Dich

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Pfarramt St. Magnus Fischbach, Heiligenbergstr. 1, 88048 Friedrichshafen, Telefon 07541 952999-0, Fax 07541 952999-88, stmagnus.friedrichshafen@drs.de