Aktuelles bei St. Peter und Paul

50 Jahre Kindergarten Maria Schutz wurde am Patrozinium von Peter und Paul in Schnetzenhausen mit der ganzen Gemeinde gefeiert.

Lesen Sie mehr unter :Berichte aus dem Gemeindeleben

Bilder von der Feier des Patroziniums und des 50 jährigen Jubiläums des Kindergartens finden Sie unter

Fotogalerie St. Peter und Paul 2018/Patrozinium und 50 J. Maria Schutz

Bilder vom Festgottesdienst an Fronleichnam finden Sie unter

Fotogalerie St. Peter und Paul 2018/Fronleichnam 2018

Wichtige Änderungen zum Empfang von E-Mails

 

Die Datenschutzbestimmungen der EU erfordern inzwischen einen gesicherten Versand von E-Mails. Die Diözese Rottenburg-Stuttgart startet deshalb zum 14.5.2018 ein Sicherheitsverfahren, das „Secure-Mail-Gateway“ (SMG), das den sicheren Versand von E-Mails ermöglichen soll.

Das bedeutet für alle Empfängerinnen und Empfänger von Mails mit der Endung „drs.de“, also z.B. vom Pfarramt und von den pastoralen Mitarbeitern, dass sie dazu aufgefordert werden, sich einem Registrierungs- und Anmeldeverfahren zu unterziehen. Dabei muss auch ein Passwort erstellt werden, das gebraucht wird, um künftig Mails abrufen zu können.

Auch wenn dieses Verfahren einen umständlichen Mehraufwand bedeutet, bittet die Diözese um Verständnis, da es hier um rechtliche Vorgaben geht, auf die die Diözese keinen Einfluss hat. Künftig werden auch Behörden, Vereine usw. um die Teilnahme an einem ähnlichen Verfahren bitten.

In der beiliegenden pdf-Datei zum Download wird das neue Verfahren ausführlich erläutert.

Anleitung
01 Anleitung Secure-Mail-Gateway von drs[...]
PDF-Dokument [766.5 KB]

Auf folgende Aktivitäten der Seelsorgeeinheit möchten wir hinweisen:

Mehr Informationen zu Gruppe "Mannsbilder"

Wandlungsprozess

der Diözese Rottenburg-Stuttgart  2015-2019

 

Kirchenentwicklung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart  

lebensnah – geistlich – glaubwürdig – zukunftsfähig

 

 

Alle Infos, Aktionen, Auswertungen zum Wandlungsprozess unserer Seelsorgeeinheit FN-West finden Sie unter Seelsorgeeinheit: Kirche am Ort (KiamO)

 

Fotogalerie Seelsorgeeinheit 2018

Kirche am Ort - 1. Auftakt - Eröffnungsgottesdienst Riedern Brücke

Kirche am Ort - 2. Haltungen - Zeit für Dich

Kirche am Ort - 3.1 Uns interessiert was Sie bewegt

Kirche am Ort - 3.1 Postkartenaktion Neujahrsergebnisse

Kirche am Ort - 3.2 Postkartenaktion Zwischenbericht der Bäckeraktion 

Kirche vor Ort - 4. Wallfahrt Reichenau

 

Fotogalerie Seelsorgeeinheit 2017

Kirche am Ort - 1. Gottedienst Riedern Brücke

Kirche am Ort - 2. Zeit für Dich

Jahrespraktikantin Marie-Therese Grimm

 

Mit dem Schuljahr 2017-2018 beginnt eine neue Jahrespraktikantin, Marie-Therese Grimm, ihr Berufspraktisches Jahr in unserer Seelsorgeeinheit. Bei den Gottesdiensten am 9./10. September (Fischbach) und am 17. September wird sie sich in den beiden Gemeinden unserer SE vorstellen. Wir wünschen ihr ein gutes, gesegnetes Jahr mit vielen interessanten Erfahrungen im Leben unserer beiden Kirchengemeinden und im Religionsunterricht an der Bodenseeschule.

M. Bauer

Liebe Gemeindemitglieder,

 

ich möchte mich Ihnen hiermit kurz vorstellen. Mein Name ist Marie-Therese Grimm. Ab September werde ich in Ihrer Seelsorgeeinheit mein Berufspraktisches Jahr antreten. Ursprünglich komme ich aus der Nähe von Pforzheim. Die letzten drei Jahre habe ich allerdings in Mainz studiert. Nun freue ich mich zu Ihnen nach Friedrichshafen zu kommen. Ich bin gespannt auf zahlreiche vielfältige Begegnungen mit Ihnen, das gemeinsame Gemeindeleben im kommenden Jahr und auf neue persönliche sowie berufliche Erfahrungen in Ihrer Seelsorgeeinheit Friedrichshafen-West. Nach dem Studium freue ich mich den praktischen Teil meiner Ausbildung bei Ihnen beginnen zu dürfen. Dabei wird mich Herr Meinrad Bauer in der Gemeinde begleiten. Darüber hinaus werde ich in der Bodenseeschule dem Unterricht beiwohnen und diesen gestalten.

Ich wünsche Ihnen bis zu unserem Kennenlernen eine gute und gesegnete Zeit.

Herzliche Grüße

Marie-Therese Grimm

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Pfarramt St. Magnus Fischbach, Heiligenbergstr. 1, 88048 Friedrichshafen, Telefon 07541 952999-0, Fax 07541 952999-88, stmagnus.friedrichshafen@drs.de