St. Peter und Paul

Liebe Gemeindemitglieder und Interessierte,

 

auch in unserer Gemeinde können leider aufgrund der Corona-Pandemie bis auf  weiteres nur eingeschränkt Gottesdienste und Zusammenkünfte stattfinden. 

Es ist uns wichtig, trotzdem gut mit Ihnen in Kontakt zu bleiben:  

Deshalb stellen wir Ihnen auf unserer Homepage verschiedene Informationen und geistliche Impulse zur Verfügung. 

 

In unserer Seelsorgeeinheit fühlen wir uns in dieser Zeit besonders verbunden und bringen das auch auf unserer Homepage zum Ausdruck.

Aus diesem Grund haben wir ein paar Seiten unter St. Magnus vorrübergehend stillgelegt. Stattdessen finden Sie alle Gebete/Impulse, wichtigen Informationen für St. Magnus sowie St. Peter und Paul unter „Seelsorgeeinheit“.  

 

Bleiben wir miteinander verbunden!

 

 

Hier geht zur Seelsorgeeinheit mit den neuen Rubriken:

  • Wir bleiben verbunden - mit Gebeten/Impulsen/Berichte der Seelsorgeeinheit und darüber hinaus
  • Für dich - Kinderseite mit Aktion, Geschichten, Wissenswertes, Bastelideen uvm.
  • Durchblick - Jugendseite mit Impulsen und mehr

 

- BITTE BEACHTEN -

 

Anmeldung für Gottesdienste

 

Aufgrund der neuen Lage sind wir wieder verpflichtet, Anmeldungen für die Gottesdienste am Samstag, Sonntag und an Feiertagen durchzuführen.

Wir danken für Ihr Verständnis und sind dankbar für unsere ehrenamtlichen Kräfte, die Ihren Anruf entgegennehmen. Vergelts Gott!

 

Pfr. Michael Benner

 

Anmeldung für die Gottesdienste St. Magnus

  • Immer freitags von 9.00 - 11. 00 Uhr 
  • Telefonnummer 07541 952999-22
  • Alternativ ist auch eine Anmeldung per E-Mail ans Pfarrbüro möglich. Die Mail-Anmeldungen können bis Freitag 11.00 Uhr berücksichtigt werden. 

 

Anmeldung für die Mittwochsgottesdienste St. Peter und Paul

  • Immer montags von 14.00 - 18.00 Uhr 
  • Telefonnummer 07541 42786

 

Lassen Sie beim Gottesdienstbesuch bitte Ihren Namen auf den Teilnehmerlisten abhaken und denken Sie auch an einen medizinischen Mund-Nasenschutz. Bitte befolgen Sie die Anweisungen unserer freundlichen Ordner. Natürlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit per Telefon an unseren Gottesdiensten teilzunehmen.

 

Wir danken für Ihr Verständnis.

 

 

Link zu den Gottesdiensten:
 
Öffentliche Gottesdienste
in unserer Seelsorgeeinheit Friedrichshafen-West
 

Mund- und Nasenschutz

Der Mund- und Nasenschutz muss während des ganzen Gottesdienstes getragen werden.

 

Abstandsregeln für den Gottesdienst

Die Abstandsregeln für den Gottesdienst in der St.-Magnus-Kirche von 1,50 m zum Nachbarn sind weiterhin gültig. Damit können wir auf 60 Einzelplätze bzw. ca. 120 Plätze anbieten, wenn Paare und Familien zusammensitzen.

 

Anmeldung per Telefon:

Die Anmeldung per Telefon ist auf Grund der neuen Lage wieder notwendig!

 

Bitte befolgen Sie die Anweisungen unserer freundlichen Ordner in den Gottesdiensten, danke! 

 

Gefährdete Risiko-Personen:

Für gefährdete Risiko-Personen empfehlen wir den Gottesdienst über Telefon-Konferenz mit zu verfolgen.

 

 

- AKTUELLES -

 

Konstituierende Sitzung des KGR St. Peter und Paul Schnetzenhausen

 

Am Donnerstag den 25.6.2020 konnte die konstituierende Sitzung des Kirchengemeinderates St. Petrus und Paulus im Magnussaal Fischbach stattfinden. Der neue Rat war schon am  22. März 2020 gewählt worden.

 

Die Sitzordnung war ungewöhnlich und nutzte einen großen Teil des Saales aus, um die Abstandsregeln einhalten zu können. Die 10 gewählten und 3 beratenden Mitglieder wurden von Pfr. Michael Benner herzlich begrüßt und nach einem gemeinsamen geistlichen Impuls im neuen Amt persönlich verpflichtet. 

 

Der KGR wählte Ralf Dangel zu seinem gewählten Vorsitzenden und wählte  mit Erna Lutz-Angele und Martin Meßmer zwei Stellvertreter/innen. Als Schriftführerinnen wurden Sandra Kopp und Sabine Löffler gewählt.  Auch die übrigen wichtigen Vertretergremien konnten besetzt werden:

Gesamtkirchengemeinderat: Otto Beck, Martin Meßmer und Erna Lutz- Angele

Gemeinsamer Ausschuss der Seelsorgeeinheit: Sandra Kopp, Erna Lutz- Angele und Raphaela Walter 

Vertreterin im Dekanatsrat: Inge Schaal 

 

Pfr. Benner bedankte sich ganz herzlich bei allen, die eine besondere Verantwortung übernommen haben. Die Arbeitsweise des KGR wurde geklärt und auf die neuen Verordnungen für die Gemeinderäume hingewiesen.

Mit einem gehörten geistlichen Abendlied und der Bitte um Gottes Segen endete der Abend. 

 

Am 4. Juli trifft sich der KGR mit den neuen Mitgliedern von St. Magnus zum Tag der Kirchengemeinderäte mit Dekanatsreferentin Christa Hecht- Fluhr um 14.30 Uhr in der St. Magnus Kirche Fischbach.

 

Link: KGR-Mitglieder + Wahlergebnis vom 22.03.2020

- Aktuelle Verordnung -

für Pfarrbüro und das Gemeindehaus St. Magnus

 

Pfarrbüro:

  • Das Pfarrbüro in St. Magnus und St Peter und Paul ist zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet.
  • Bitte tragen Sie innerhalb des Pfarrhauses ihren Mund-und Nasenschutz.
  • Aus Hygiene- und Diskretionsgründen kann immer nur ein/e Besucher/-in ins Büro.​

Gemeindehaus St. Magnus:

  • Wir befinden uns derzeit in Pandemiestufe 3. Aus diesem Grund kann der Gemeindesaal derzeit nicht für Treffen reserviert werden.

 

​​​Chorproben:

  • Aufgrund der Pandemielage kann derzeit nur in kleinen Gruppen und nur zur unmittelbaren Vorbereitung von Gottesdiensten geprobt werden - unter Einhaltung aller Hygiene-Verordnungen.
  • Die üblichen Chorproben müssen leider entfallen.

 

Ministranten:

  • Die Jugendräume dürfen derzeit nicht belegt werden.
  • Mini-Treffen finden über Skype statt.

Gottesdienst über Telefon in der Seelsorgeeinheit FN-West

Vertraute Stimmen erwarten Sie am Telefon und laden zum Sonntagsgottesdienst ein.

Link - Feier der Kommunion zuhause -Seelsorgeeinheit FN-West

Nach so langer Zeit will das Gemeindeteam besonders den gefährdeten Menschen zuhause die Kommunion ermöglichen. Zur Anmeldung!

- AKTUELL -

Auf nach Kanada und Nordirland…

 

Sarah und Rebecca, zwei Ministrantinnen von St. Magnus, planen gerade ihren Freiwilligendienst im Ausland. Sie möchten ein Jahr lang in einer Schule mitarbeiten und dort Kinder unterstützen.

Sie freuen sich auch darauf, das Land und eine neue Kultur zu entdecken und kennenlernen. Wir haben mit den beiden ein Interview geführt, darin erfahren Sie noch mehr über ihre Freiwilligendienste und was sie für dieses mutige Abenteuer motiviert. 

Wie wir die zwei Ministrantinnen unserer Seelsorgeeinheit unterstützen können – das können Sie hier im Interview lesen!

 

Hier geht's zum Interview:

Jugend unterwegs - Kanada + Nordirland

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Pfarramt St. Magnus Fischbach, Heiligenbergstr. 1, 88048 Friedrichshafen, Telefon 07541 952999-0, Fax 07541 952999-88, stmagnus.friedrichshafen@drs.de