Kolpingfamilie

Wir leben verantwortlich und handeln solidarisch." Dieser Anspruch aus dem Leitbild des Kolpingwerks wird in der  Kolpingsfamilie Fischbach gelebt. Mit ihren Veranstaltungen und Aktionen wirkt sie in der Gemeinde mit, bietet familien- und glaubensbezogene Veranstaltungen, unterstützt Projekte in der Dritten Welt, fördert die Meinungsbildung zu aktuellen kirchlichen und politischen Themen und auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Die Programme der Kolpingsfamilie liegen in der Kirche und im Pfarrbüro auf. Die gerade aktuellen Veranstaltungen finden Sie im Kirchenanzeiger. Zu den Veranstaltungen ist jede und jeder - ob nun Mitglied oder nicht - herzlich willkommen.

 

 

Ansprechpartner: 

Stefan Kücherer 

 

Ehrenurkunde

 

Manfred Oberschelp wurde am 10. Mai 2017 für seine langjährigen Verdienste zum Ehrenvorsitzenden ernannt. In seiner Würdigung erinnerte der Vorsitzende Stefan Kücherer, wie Manfred Oberschelp vor über 60 Jahren die Kolpingjugend gründete, bereits als 19-jähriger das erste Mal Vorstand wurde und seither ununterbrochen in der Leitung aktiv war. Mit seinen 1000 Ideen, seinen vielen Kontakten, seinem Engagement im Kolping-Theater und zahlreichen anderen Veranstaltungen habe er die Kolpingsfamilie geprägt, weiterentwickelt und im Westen der Stadt bekannt gemacht.

Programm 2018

Februar - September

September 2018

 

Freitag, 7. September, 20:00 Uhr

Stammtisch im Koenigsaecker

 

Mittwoch, 26. September, 19:30 Uhr, Magnussaal

Junges Israel: Als Student in Tel Aviv

Marc Cortadellas-Mancini studiert an der ZU in Friedrichshafen.

Ein Auslandssemester führte ihn über den Jahreswechsel 2017-2018 an die Universität in Herzliya bei Tel Aviv. Er beschäftigte sich dort mit Nahost-Themen.

Wie denken junge Israelis über ihr Land? Wie hat die Armeezeit ihr Leben geprägt und beeinflusst? Welche Rolle spielt die Religion? Wie verbringen junge Israelis ihre

Freizeit? Was wissen sie über ihre palästinensischen Nachbarn?

Spannende Fragen, die auch für „Israel-Kenner“ interessant sein dürften.

Marc Cortadellas-Mancini berichtet an diesem Abend von seinen Erfahrungen und hat auch Zeit zum Gespräch und Austausch.

Magnussaal

 

 

Oktober 2018

 

Freitag, 5. Oktober, 20:00 Uhr

Stammtisch im Koenigsaecker

 

Mittwoch 17. Oktober, 19:30 Uhr

Uferweg und Uferzone Fischbach –

Ein Bildervortrag von Julius Pietruske, zeigt mit vielen faszinierenden Bildern die erfreuliche Entwicklung der Fischbacher Uferzone vom Fildenplatz, dem Manzeller Hölzle über dasFreizeitgelände bis zur ZU. Dabei stellt er auch besonders die Entstehung des neuen Uferwegs an der MTU vor. Im direkten Vergleich von Vorher  und Nachher sind die Veränderungen augenfällig zu erkennen.

Magnussaal

 

Sonntag, 21. Oktober, 9:30 – 17:00 Uhr

Kolping-Bezirkstag in St. Columban

Arche Noah, St. Columban

 

 

November 2018

 

Mittwoch, 7. November, 19:30 Uhr

Kolping-Ausschuss

Vorbereitung Kolping-Gedenktag und Programmplanung 1. Hj. 2019

Magnussaal

 

Freitag, 9. November, 20:00 Uhr

Stammtisch im Koenigsaecker

 

Dienstag, 13. November

Bezirksversammlung Ravensburg

Kolpinghaus Ravensburg

 

Mittwoch, 14. November, 19:30 Uhr

Als Hospitalero am Jakobsweg

Gemeindereferent Meinrad Bauer arbeitete als Freiwilliger 2 ½ Wochen in der Pilgerherberge von Bercianos del Real Camino am spanischen Jakobsweg. Welche Erfahrungen macht man, wenn man täglich bis zu 30 Pilger aus aller Welt beherbergt?

Magnussaal

 

Samstag, 10. November, 14:00 Uhr

Besuch des Klosters Weissenau

Eine Führung durch die Kirche mit besonderer Würdigung der Denkmalorgel

sowie ein Überblick zur Geschichte des Klosters, mit Dr. Ulrich Höflacher.

Kosten pro Person 5,00 Euro

Anmeldung bis 02.11.18: bei Heinrich Schuler, Tel. 07544 91019

Abfahrt: 13:00 Uhr, Kirchplatz

St. Magnus, mit Fahrgemeinschaften

 

 

Dezember 2018

 

29. November – 22. Dezember

Waffelstand auf Weihnachtsmarkt - Stand der 4 Häfler Kolpingsfamilien

Organisation der Fischbacher Helfer: Sylvia Deiringer.

Mit dem Erlös werden wieder gemeinnützige Projekte unterstützt.

 

Samstag, 8. Dezember, 15:30 Uhr

Kolping-Gedenktag

Mit Kaffee, Kuchen und Snacks beginnen wir die Feier im Magnussaal. Anschließend

gemeinsamer Gottesdienst, mitgestaltet von der Kolpingsfamilie.

Kuchenspenden und Snacks erbeten.

Magnussaal

 

Samstag, 8. Dezember und Sonntag 9. Dezember

Kolping-Schuhsammelaktion

Koordination: Sylvia Deiringer

Kirche St. Magnus, Haupteingang

 

Freitag, 14. Dezember, 17:00 Uhr

Adventssingen

Wir singen bei Gemeindemitgliedern, die selber nicht mehr zur Kirche kommen können. Organisation: Christine Möllers

Treffpunkt: Kolpingszimmer

 

 

Januar 2019

 

Mittwoch, 9. Januar, 19:00 Uhr

Kegelabend

Krone Schnetzenhausen

 

 

Februar 2019

 

Freitag, 1. Februar, 20:00 Uhr

Stammtisch im Koenigsaecker

 

Freitag, 22. Februar, 20:00 Uhr

Gemeindefasnet

Magnussaal

 

Programm der Kolpingfamilie
Programm bis September 2018
Kolping-Programm_2_2018.pdf
PDF-Dokument [432.8 KB]

Kolpingsfamilie Fischbach engagiert sich im Asylkreis

Hauptversammlung der Kolpingsfamilie Fischbach

Pressenotiz - 28.04.2016

 

Am 13. April trafen sich die Mitglieder der Kolpingsfamilie Fischbach zu ihrer Hauptversammlung im Magnussaal vom Gemeindezentrum. Der Vorsitzende Stefan Kücherer begrüßte 25 Mitglieder und Pfarrer Michael Benner. Im geistlichen Impuls zu Beginn nahm Diakon Ulrich Föhr das Evangelium von der Brotvermehrung als Anregung, die Botschaft von der Liebe weiterzugeben...

 

... lesen Sie weiter unter: Presseberichte

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Pfarramt St. Magnus Fischbach, Heiligenbergstr. 1, 88048 Friedrichshafen, Telefon 07541 952999-0, Fax 07541 952999-88, stmagnus.friedrichshafen@drs.de