Aktuelles bei St. Magnus

Herzliche Einladung zur Weiterführung der Kartenaktion:

„Uns interessiert... was Sie bewegt.“

 

Alle weiteren Infos zum Workshop am 19. Oktober finden Sie unter Seelsorgeeinheit Kirche am Ort: Uns interessiert... was Sie bewegt 

Neuer FSJ in der Seelsorgeeinheit

 

Sehr geehrte Gemeinde,

mein Name ist Johannes Rechtsteiner, ich bin 20 Jahre alt und mit meiner Schwester bei meinen Eltern in Lauffen am Neckar bei Heilbronn aufgewachsen. In meiner Heimatgemeinde war ich zehn Jahre lang Ministrant und im Minirat tätig. Ich besuchte das Gymnasium des Katholischen Bildungszentrums Sankt Kilian in Heilbronn bis Mai 2018. Seit dem 01.09.2018 wohne ich im Pfarrhaus St. Magnus und habe mein FSJ pastoral gut begonnen. Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf Jugendarbeit, ich werde aber auch bei Seniorennachmittagen anwesend sein. Jeden zweiten Samstag helfe ich in der ökumenischen Fahrradwerkstatt des Asylkreises. Ich freue mich auf das kommende Jahr und hoffe auf viele neue Bekanntschaften.

 

Ihr Johanes Rechtsteiner

Praktikantin Verena Vey

 

Mit dem Schuljahr 2018 - 2019 beginnt eine neue Praktikantin, Verena Vey, ihr Praxissemester in unserer Seelsorgeeinheit. Bei den Gottesdiensten am 8./9. September (Fischbach) und am 16. September (Schnetzenhausen) wird sie sich in den beiden Gemeinden unserer SE vorstellen. Wir wünschen ihr eine gute, gesegnete Zeit mit vielen interessanten Erfahrungen im Leben unserer beiden Kirchengemeinden und im Religionsunterricht an der Gemeinschaftsschule Graf Soden und an der Albert Merglen-Schule.

M. Bauer

Liebe Gemeinde,

 

mein Name ist Verena Vey und ich werde ab September in der Seelsorgeeinheit Friedrichshafen West mein Praxissemester absolvieren. Zusammen mit meinen Eltern und meinen beiden Brüdern, lebe ich in Wangen im Allgäu. Ich bin 23 Jahre alt und in meiner Freizeit koche und lese ich gerne. In meiner Jugend war ich in der KJG meiner Heimatgemeinde St. Martin Wangen aktiv, was ich mich unteranderem zu meinem Berufswunsch inspiriert hat.

 

Im Oktober 2014 habe ich in Benediktbeuern mein Studium der Religionspädagogik und der kirchlichen Bildungsarbeit in Kombination mit Sozialer Arbeit begonnen und werde nun mein abschließendes Praxissemester in ihrer Seelsorgeeinheit machen. 

Im Rahmen des Praktikums möchte ich Einblicke in die Arbeit als Gemeindereferentin erhalten und erste Erfahrungen als Religionslehrerin sammeln. Während meiner Praktikumszeit werde ich in der Gemeinde von Herr Bauer begleitet und in der Albert-Merglen-Grundschule und der Gemeinschaftsschule Graf Soden im Religionsunterricht hospitieren.

Ich freue mich sehr auf neue Begegnungen, Erfahrungen und Herausforderungen die mich während meiner Zeit in der Seelsorgeeinheit erwarten. 

Ich freue mich Sie bald persönlich kennen zu lernen, mit Ihnen Gottesdienst zu feiern und für ein halbes Jahr ein Teil Ihrer Gemeinde zu sein.

Herzliche Grüße

Verena Vey 

Wandlungsprozess

der Diözese Rottenburg-Stuttgart  2015-2019

 

Kirchenentwicklung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart  

lebensnah – geistlich – glaubwürdig – zukunftsfähig

 

 

Alle Infos, Aktionen, Auswertungen zum Wandlungsprozess unserer Seelsorgeeinheit FN-West finden Sie unter Seelsorgeeinheit: Kirche am Ort (KiamO)

 

Fotogalerie Seelsorgeeinheit 2018

Kirche am Ort - 1. Auftakt - Eröffnungsgottesdienst Riedern Brücke

Kirche am Ort - 2. Haltungen - Zeit für Dich

Kirche am Ort - 3.1 Uns interessiert was Sie bewegt

Kirche am Ort - 3.1 Postkartenaktion Neujahrsergebnisse

Kirche am Ort - 3.2 Postkartenaktion Zwischenbericht der Bäckeraktion 

Kirche vor Ort - 4. Wallfahrt Reichenau

 

Fotogalerie Seelsorgeeinheit 2017

Kirche am Ort - 1. Gottedienst Riedern Brücke

Kirche am Ort - 2. Zeit für Dich

Weitere Termine und Berichte finden Sie unter der Rubrik "Aktuelle Termine und Berichte"

12-Apostel-Kalender

Ab jetzt erhältlich! 

 

Unser mehrjähriger Kalender ist im Pfarrbüro, zu den üblichen Öffnungszeiten, für nur 12,- € erhältlich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Pfarramt St. Magnus Fischbach, Heiligenbergstr. 1, 88048 Friedrichshafen, Telefon 07541 952999-0, Fax 07541 952999-88, stmagnus.friedrichshafen@drs.de