- NEU - 

Wir stellen Ihnen alles hier auf unserer Homepage zur Verfügung! Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Machen Sie mit!

13. April 2020 - Rätselspaß
13 Rätsel.pdf
PDF-Dokument [19.5 KB]

11. April - Osterkerze gestalten

 

Morgen feiern wir das Osterfest: Wir feiern, dass Jesus nicht mehr tot ist, sonder lebt! Als Zeichen dafür zünden wir eine Kerze an: Die Osterkerze

So könnt ihr eure Osterkerze gestalten:

  • Dazu braucht ihr eine weisse Kerze und Wachsplatten.
  • Alternativ: Ihr könnt auch eine Teller schön gestalten, mit bunten Tüchern, Blumen etc. Darauf könnt ihr morgen eine „normale“ Kerze als Osterkerze stellen.

Aktion

Weil wir daran danken, könnt ihr heute selbst ein Kreuz gestalten und zwar aus Salzteig. Dieses könnt ihr im Anschluss (z.B. mit Wasserfarben) ganz bunt anmalen. Denn wir wissen ja:

Bald schon feiern wir Ostern. Wir feiern, dass Jesus nicht tot geblieben ist, sondern wieder lebt! Deshalb können wir das Kreuz heute als Zeichen der Hoffnung bunt anmalen!

 

Salzteig-Rezept + Zubereitung

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Salz​

​Mische Mehl und Salz in einer Schüssel. Gib das Wasser hinzu und knete die Zutaten zu einem glatten Teig. Der Teig sollte nicht an den Händen kleben. Falls doch, kannst du noch etwas Mehl hinzufügen. Nach dem Kneten ist dein Salzteig fertig zum Formen.

 

Tipp für dich:

Du kannst auch eine halbe Tasse Mehl durch die gleiche Menge Speisestärke ersetzen und zwei Esslöffel Öl hinzufügen, um den Teig noch geschmeidiger zu machen. Er lässt sich dann leichter kneten und modellieren.

10. April 2020 - Salzteig
Salzteig.pdf
PDF-Dokument [19.8 KB]

Eine/r von euch erzählt:

Jesus hat mit seinen Jüngern gemeinsam Brot und Wein geteilt. Er wusste, einer seiner Freunde wird ihn verraten. Er ging mit einigen seiner Freunde in einen Garten, um zu beten. Dort wurde er von Soldaten gefesselt und festgenommen.

8. April - Brief an die Großeltern

 

Leider können wir im Moment unsere geliebten Mitmenschen nicht besuchen und mit ihnen reden und lachen.

Vielen fällt das ganz schön schwer.

Das gilt vielleicht auch für Deine Großeltern?

 

Aber Du, als ihr Enkelkind, kannst neues Licht in ihre Welt bringen. Da Du dies leider nicht persönlich machen kannst, könntest Du ihnen einen Brief schreiben. Vielleicht kannst Du deinen Großeltern von Deinem Wochenende erzählen? Oder schreibe ihnen, wie gerne Du sie hast. Vielleicht hast Du ja auch Lust ihnen ein Bild zu malen? Lass deiner Kreativität freien Lauf!

Deine Großeltern werden sich ganz sicher freuen!

7. April - Osterstrauch

 

Sicherlich kennt ihr einen ganz normalen Osterstrauch.

Es hängen bunt bemalte Eier daran. Vielleicht habt ihr auch einen solchen Osterstrauch zuhause?

Heute wollen wir diesen etwas aufpeppen. Und zwar mit Ideen, die das Erzbistum München zur Verfügung stellt.

 

Wir empfehlen diese Website:

https://www.erzbistum-muenchen.de/kinder/osterstrauch-gestalten

6. April - Geschenkidee für Freunde...

 

Bald steht Ostern vor der Tür! Anders als Deine Freunde, zu denen Du im Moment leider Abstand halten musst.

Deshalb haben wir uns eine Geschenkidee überlegt, die Du deinen Freunden, Verwandten,... einfach vor die Tür stellen kannst:

Ein Osternest aus Flechtstreifen!

 

Die Anleitung findest Du im folgenden PDF-Dokument

6. April 2020 - Osternest-Anleitung
06 Osternest basteln Anleitung.pdf
PDF-Dokument [5.8 MB]
4. April 2020 - Pompon-Anleitung
04 Pompon-Anleitung.pdf
PDF-Dokument [109.2 KB]

Von Montag - Mittwoch

 

Eine/r von euch erzählt:

 

Nachdem Jesus mit seinen Freundinnen und Freunden in Jerusalem eingezogen war, bereiteten sie sich auf ein großes Fest vor – ein Fest, das alle Juden feiern: das Passah-Fest. Das wollten sie bald miteinander feiern. Und dafür gab es viel zu tun.

 

Gestaltet jeden Tag von Montag bis Mittwoch an eurem Kar- und Osterweg die Landschaft, macht einen Weg, eine Wiese, einen Hügel…. z.B. könnt ihr auch an einem Tag Watte in kleine Teelichtgläser füllen. Diese Watte gießt ihr mit etwas Wasser. Dann streut ihr Kressesamen darauf. Pflegt die Kressesamen, so dass die Kresse bis Ostern wachsen kann.

 

Zum Abschluss sprecht noch das gemeinsame Gebet

und erzählt euch von eurem Tag.

Variante 1

  • Du nimmst Dir ein Ei, schlägst die Spitze ab und entleerst das Ei.
  • Nun kannst Du den Rand kürzen, so lange bis Du es schön findest.
  • Fülle das Ei bis zum Rand mit Erde. Verteile nun die Kressesamen gleichmäßig auf der Erde, drücke sie vorsichtig an und befeuchte sie.
  • Zum Abschluss kannst Du das Ei noch anmalen. Beispielsweise kannst Du dem Ei ein Gesicht geben oder Blumen darauf malen.

 

Variante 2

  • Du brauchst einen Becher oder ein Glas.
  • Befülle Deinen Behälter bis zur Hälfte mit Watte.
  • Nimm eine kleine Menge an Kressesamen und verteile sie gleichmäßig auf der Watte. Drücke sie leicht an und befeuchte sie.
  • Den Becher kannst Du jetzt noch schön anmalen.

 

Halte die Kresse eine Woche lange stets feucht, dann kannst Du sie auch schon ernten und essen.

 

Tipp für dich:

Wenn Du die Kresse in die Sonne stellst schmeckt sie besser.

2. April 2020 - Kresseköpfe
Kresseköpfe.pdf
PDF-Dokument [30.7 KB]

2. April - Langeweile???

 

Drinnen wird es Dir langsam langweilig? Und Du weißt nicht, was Du tun kannst? 

Wie wäre es mit Seifenblasen machen?

 

Das brauchst Du dafür:

  • 250ml lauwarmes Wasser,
  • 4EL Spülmittel und
  • 2-4 Tropfen pflanzliches Speiseöl

Dann kann es losgehen!

  • Schütte das Wasser in einen großen Behälter.
  • Gebe unter rühren das Spülmittel hinzu, bis es sich vollständig aufgelöst hat.
  • Lasse die Mischung ca. 5 Minuten in Ruhe stehen.
  • Füge zum Schluss ein paar Tropfen Pflanzenöl hinzu und... FERTIG!

 

Kleine Extra-Aufgabe:

Überlege Dir, was schimmert in Deinem Leben? Was macht Dich glücklich?

2. April 2020 - Seifenblasen
Seifenblasen.pdf
PDF-Dokument [31.5 KB]

1. April - Heute geht es los!

 

Wenn Sie bei allen Aktionen in den kommenden Tagen mitmachen wollen, können Sie schon jetzt folgende Materialien besorgen. 

 

Einkaufsliste

Die Einkaufsliste steht unten als Download bereit.

Für heute Abend

Beim Abendritual dürfen sich vor dem Schlafengehen alle Familienmitglieder erzählen, worüber sie...

 

... weiterlesen und mitmachen über folgenden Download

1. April 2020 - Abendritual
01 Abendritual.pdf
PDF-Dokument [243.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Pfarramt St. Magnus Fischbach, Heiligenbergstr. 1, 88048 Friedrichshafen, Telefon 07541 952999-0, Fax 07541 952999-88, stmagnus.friedrichshafen@drs.de