Ostergrußkarten für's Klinikum

Liebe Kinder von St. Magnus

und St. Peter und Paul!

 

Wir hoffen, dass es euch und euren Familien allen gut geht und dass ihr die Geduld aufbringen könnt, die es braucht, um diese Krise zu bestehen.

 

Im Moment gibt es leider auch Besuchseinschränkungen für Patienten, die im Klinikum stationär behandelt werden. Mit der Grundschule haben wir schon eine

Aktion gestartet für einen Ostergruß für die Menschen im Klinikum. Solltet Ihr davon noch nicht gehört haben, dann wäre es toll, wenn ihr mitmachen würdet:

 

So wird's gemacht:

  • Lade dir die Pdf-Datei herunter, diese steht unten als Download bereit
  • Druckt euch dieses Blatt am besten auf etwas kräftigerem Papier aus.
  • Schneidet euch die obere Hälfte ab und faltet einmal die Karte in der Mitte.
  • Jetzt könnt ihr loslegen: Ihr haltet die Innenseite in den Händen.

Malt die Osterkerze mit dem Lichtschein in den schönsten Farben aus. Gerne könnt ihr noch die Jahreszahl 2-0-2-0 um das Kreuz gruppieren. Malt auch die Buchstaben in bunten Farben aus und schreibt euren Vornamen in die freie Zeile.

  • Jetzt fehlt nur noch die Vorderseite! Malt da ein Ostermotiv hinein und schreibt „Frohe Ostern“ oder „Gute Besserung“ dazu.

 

 

 

Schaut mal, wie toll!

Ein paar Grundschulkinder haben uns schon Karten geschickt, die sehen klasse aus!

Darüber werden sich alle Menschen im Klinikum freuen.

Sei dabei und mach auch mit!

Ostergruß an das Klinikum - Bastelbogen
41A Ostergruß an das Klinikum 2020.pdf
PDF-Dokument [593.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Pfarramt St. Magnus Fischbach, Heiligenbergstr. 1, 88048 Friedrichshafen, Telefon 07541 952999-0, Fax 07541 952999-88, stmagnus.friedrichshafen@drs.de