Sternsinger

Die Sternsingeraktion ist heute die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Seit über 55 Jahren gehen Kinder zu Jahresbeginn als Sternsinger verkleidet in die Häuser und erinnern an die heiligen drei Könige. Sie bringen den Segen für das kommende Jahr in die Häuser und sammeln Geldspenden für Kinder in ärmeren Teilen der Welt. Durch ein Leitwort wird jedes Jahr das Leben der Kinder in einem Beispielland vorgestellt und so Solidarität mit diesen Kindern bewirkt. Insgesamt werden jedes Jahr Hilfsprojekte in mehr als 110 Ländern der Welt durch die Sternsingeraktion unterstützt.

 

Unser Team:

Das Sternsingerteam besteht jedes Jahr aus 5-6 Mitgliedern unter der Leitung von Dorothea Reischmann.

 

Aufgaben:

Unsere Aufgabe ist es, die Kinder und Jugendlichen in unserer Gemeinde auf die jeweilige Sternsingeraktion vorzubereiten.

Zum Beispiel durch

  • das Verteilen von Plakaten, um für die Aktion zu werben,
  • einen Informationsnachmittag für Interessierte,
  • das gemeinsame Üben von Sternsingerliedern und Texten,
  • das Vorbereiten der Aussendungs-/Rückkehr-Gottesdienste,
  • das Vorbereiten der Gewänder und schließlich
  • die Koordination der Sternsingerbesuche vom 1.-5. Januar.

 

Sichtbarer Beginn der Sternsingeraktion ist jeweils am 1. Januar im Rahmen eines Aussendungsgottesdienstes. Ab 14.00 Uhr sind die Sternsingergruppen dann in Fischbach, Manzell und Spaltenstein unterwegs. Ziel ist es, bis zum 5. Januar alle Haushalte erreicht zu haben. Ofizieller Abschluß ist dann immer ein gemeinsamer Gottesdienst am 6. Januar, in dem die Rückkehr der Sternsinger gemeinsam gefeiert wird.

Durch die stetig wachsende Anzahl an Haushalten freuen wir uns, wenn viele Kinder mitmachen! Es ist ein Einsatz, der sich immer für uns alle lohnt:

Die Sternsinger freuen sich, dass sie durch ihr Mitwirken vielen ärmeren Kindern helfen können - sie spüren dies unmittelbar an der Menge der Spenden, die sie sammeln. Für viele ist es eine wertvolle Erfahrung, gemeinsam als Sternsingergruppe von Haus zu Haus zu ziehen und hier immer wieder gern empfangen zu werden. Nicht zuletzt motivieren natürlich auch die vielen Süßigkeiten, die den Sternsingern selbst in vielen Häusern für ihren Ensatz zugesteckt werden und die sie am Ende gerne mit nach Hause nehmen...

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei Dorothea Reischmann.

Sternsingeraktion 2015/2016

 

Weiter Fotos finden Sie in der Fotogalerie unter Sternsinger 2015/2016

Berichte zu den Sternsinger finden Sie unter: Berichte aus dem Gemeindeleben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Pfarramt St. Magnus Fischbach, Heiligenbergstr. 1, 88048 Friedrichshafen, Telefon 07541 952999-0, Fax 07541 952999-88, stmagnus.friedrichshafen@drs.de