Sozial-Ausschuss

 

Der Sozialausschuss der Katholischen Kirchengemeinde St. Magnus besteht derzeit aus 10 engagierten Frauen und Männern. Wir sind vor Ort in unserer Kirchengemeinde aktiv, uns für Mitmenschen in Not und für die Belange der Diakonie einzusetzen.

 

Unser Ziel dabei ist es:

  • Probleme im Lebensalltag zu sichten und zu erkennen
  • Ideen für Hilfsmöglichkeiten zu entwickeln,
  • Neue Aktivitäten anzuregen,
  • Die Gemeinde für Notsituationen zu sensibilisieren und
  • Kontakte mit anderen sozialen Einrichtungen zu pflegen.

 

Ganz konkrete Projekte sind z.B.:

  • Gemeinsame Jugenddisco von Ministranten und Jugendlichen mit Behinderung
  • Erntehelferfest
  • Altenheimbesuche
  • Gottesdienstgestaltung am Caritassonntag
  • Unterstützung von anderen Organisationen und Gruppierungen, die sich in besonderer Weise der vielfältigen menschlichen Not annehmen, z.B.
  • Verbindung zur Nachbarschaftshilfe
  • Verbindung zur Caritas- Konferenz- Deutschland

 

Der Sozialausschuss will Ansprechpartner und Sprachrohr für Menschen in Not sein. Wir sind offen und freuen uns über jeden, der sich in unserem Arbeitskreis engagiert. Jede helfende Hand und jedes wohlwollende Herz ist bei uns herzlich willkommen. Bitte kommen Sie bei Interesse einfach auf uns zu.

Ansprechpartner/innen aus dem Kirchengemeinderat:

Meinrad Bauer  
Wilfried Bleckmann  
Bettina Käser  
Benjamin Miller  

Dorothea Reischmann

Andrea Wachter

 
Anita Wenger  
   

Weitere Mitglieder im Ausschuss sind:

Lydia Brugger  

Regina Felix-Heizmann

Doris Telge

 
Ilse Zirk  

Berichte des Sozial-Auschusses finden Sie unter: Berichte aus den Ausschüssen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Pfarramt St. Magnus Fischbach, Heiligenbergstr. 1, 88048 Friedrichshafen, Telefon 07541 952999-0, Fax 07541 952999-88, stmagnus.friedrichshafen@drs.de