Seelsorge im Klinikum

Eine besondere pastorale Aufgabe in unserer Seelsorgeeinheit ist die Klinikseelsorge. Das Klinikum Friedrichshafen, das auf dem Gebiet unserer Seelsorgeeinheit liegt, wird von Diakon Dr. Thomas Borne zusammen mit seiner evangelischen Kollegin, Pfarrerin Ulrike Hermann, seelsorglich betreut.

 

Zu den Aufgaben der Klinikseelsorge gehört das Gesprächsangebot für Patienten und Mitarbeiter, die Begleitung Schwerkranker und Sterbender genauso wie das Angebot von Gottesdiensten und die Spendung der Krankenkommunion. Für das Sakrament der Krankensalbung stehen Priester aus der Umgebung über eine Rufbereitschaft bereit.

 

Besuchsdienste aus verschiedenen umliegenden Gemeinden sind bei Bedarf gerne bereit, die Kranken aus ihren Gemeinden zu besuchen.

 

Ein wichtiger Ort im Klinikum ist die Kapelle, die 2002 ganz neu gestaltet wurde. Patienten, Angehörige und Mitarbeiter finden hier einen Raum der Stille und des Gebets. Sie sind eingeladen, eine Kerze anzuzünden oder ihr Anliegen in ein Fürbittbuch zu schreiben. In der Kapelle finden auch die regelmäßigen Gottesdienste statt.

 

Mittwochs, 18.30 Uhr:

Eucharistiefeier mit Spendung der Krankensalbung

 

Sonntags, 9.00 Uhr:   

Im Wechsel eine katholische Wortgottesfeier oder ein evangelischer Gottesdienst.

 

Diakon Dr. Borne ist im Krankenhaus telefonisch erreichbar unter:

Telefon 07541 961156

 

 

Weitere Informationen zur Krankenhaus-Kapelle finden Sie unter St.Magnus Wissenwertes: Kapelle Klinikum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Pfarramt St. Magnus Fischbach, Heiligenbergstr. 1, 88048 Friedrichshafen, Telefon 07541 952999-0, Fax 07541 952999-88, stmagnus.friedrichshafen@drs.de