Krankensalbung

Das Sakrament der Krankensalbung – Krankenkommunion

 

Kranken und altgewordenen Menschen gilt unsere besondere Aufmerksamkeit. Ein Besuch zu Hause kann gerne im Pfarramt angefragt werden, Pfarrer und Diakon halten sich dafür gerne bereit.

 

In einer kleinen Feier wird dem Kranken zuhause die Kommunion gereicht, eingebunden ins Gebet, mitgetragen von der Gemeinschaft der Glaubenden. Vor den beiden großen Festen Ostern und Weihnachten wird eine besondere Einladung ausgesprochen. Ein persönlicher Besuch ist darüber hinaus jederzeit möglich.

 

Die Krankensalbung ist die Stärkung aus dem Glauben in allen Schwächen des Leibes und der Seele. Sie wird dem Kranken gerne auf Anfrage zuhause gespendet. Darüberhinaus kann dieses Sakrament auch jeweils einmal der Fastenzeit in einem angekündigten Gottesdienst und auch jeden Mittwoch in der Eucharistiefeier um 18.30 Uhr im Klinikum empfangen werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Pfarramt St. Magnus Fischbach, Heiligenbergstr. 1, 88048 Friedrichshafen, Telefon 07541 952999-0, Fax 07541 952999-88, stmagnus.friedrichshafen@drs.de