Fasnetsball St. Magnus

Die Gemeindefasnet von St. Magnus war auch 2018 wieder ein voller Erfolg. Bereits zu Beginn um 20 Uhr war der Magnussaal gut gefüllt mit  Gemeindemitgliedern verschiedener Generationen, Schnetzenhausenern, einigen evangelischen Nachbarn und auch einer „verirrten Närrin“ aus Seemoos. Schon bei den ersten Klängen der Band „The Cube“, die auch dieses Jahr wieder gerne zu uns gekommen war, ging es für viele sofort auf die Tanzfläche.
 

Durch das Programm führte das inzwischen bewährte Team von Sarah Rizzo und Patricia Brugger. Sie sorgten dafür, dass für Abwechslung gesorgt war: Ob der KGR, der einen Einblick in seine letzte Klausur gab, der Prismachor, der mit orientalischen Kostümen und Kamel für ein Oasen-Gefühl sorgte oder der Kirchenchor, der sehr humorvoll zeigte, wie vielerlei „Hosen“ man so tragen kann – die Kirchengemeinde war gut vertreten. Dazwischen kamen die Schalmeien samt Narren und nahmen das Publikum mit auf eine Polonäse durch den Saal, bevor die Tanzgruppe der Buchhorn Hexen zeigte, was sie kann und die Musikkapelle Fischbach ein paar Stücke zum Besten gab. Auch bei den Minis war schließlich noch einmal jeder gefragt als es zum Schokokuss-Wettessen kam.

 

Aber auch nach dem bunten Programm ging es weiter – getanzt wurde bis zum Schluss zu mitreißenden Lieder der Band und als diese aufhörten, konnte, wer immer noch durchhielt,  das Gemeindefest im Vorraum mit ein paar „Übbriggebliebenen“ der Musikkapelle ausklingen lassen -bis zum Schluss wie immer sehr gut versorgt vom Team des Festausschusses. 

 

Wir freuen uns aufs nächste Jahr!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Pfarramt St. Magnus Fischbach, Heiligenbergstr. 1, 88048 Friedrichshafen, Telefon 07541 952999-0, Fax 07541 952999-88, stmagnus.friedrichshafen@drs.de