Sternsinger

Sternsinger sammeln für Kinder in Not

 

 „Segen bringen, Segen sein“. „Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit!“ hieß das Leitwort der bundesweiten Aktion Dreikönigssingen, und 32 Sternsinger von St. Magnus stellten dies eindrucksvoll unter Beweis. Von 26.12.17 bis 04.01.18 waren die Kinder und Jugendliche als Heilige Drei Könige gekleidet in den Straßen von Manzell, Spaltenstein und Fischbach unterwegs, brachten den Menschen den Segen „Christus segne dieses Haus“ und sammelten für Not leidende Kinder in aller Welt. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: 12.483,91,- Euro kamen bei ihrer diesjährigen Sternsingeraktion zusammen. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für die freundliche Aufnahme und die Spenden bedanken.

 

Mit Ihrem Motto machen die Sternsinger gemeinsam mit den Trägern der Aktion – dem Kindermissionswerk, „ Die Sternsinger“ – überall in Deutschland auf die Lebenssituation von arbeitenden Kindern aufmerksam. In weiten Teilen der Welt müssen Mädchen und Jungen unter oft unwürdigen, gefährlichen und gesundheitsschädlichen Bedingungen arbeiten. Allein in Indien, dem Beispielland sind 60 Millionen Kinder davon betroffen.

 

Das Sternsingerteam

Dorothea Reischmann

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Pfarramt St. Magnus Fischbach, Heiligenbergstr. 1, 88048 Friedrichshafen, Telefon 07541 952999-0, Fax 07541 952999-88, stmagnus.friedrichshafen@drs.de