Vitusfest 2017

Ökumenischer Gottesdienst zum Vitusfest am 10.9.2017

 

Aufgrund der Wetterbedingungen fand der ökumenische Gottesdienst in der St. Vituskirche statt, den Pfr. Getrud Hornung und Pfr. Michael Benner mit den Christen aus Fischbach und Manzell feierten. Die Musikkapelle Fischabch gestaltete den Gottesdienst musikalisch unter Leitung von Dirk Müller.

Pfr. Getrud Hornung begrüßte alle sehr herzlich und freute sich, dass wir nach den Ferien wieder miteinander starten können und dies im gemeinsamen Gottesdienst begehen.

Pfr. Michael Benner ging in der Predigt auf die Lesung und das Evangelium ein und buchstabierte die Liebe, die nach dem Apostel Paulus die Erfüllung des Gesetzes ist, im Beispiel der Konfliktbewältigung nach dem Evangelisten Matthäus durch. Wichtig ist das gemeinsame Schweigen, Beten und Singen, um sich immer wieder die gemeinsame Basis der Christen bewusst zu werden. Auf dieser Grundlage lässt es sich leichter leben. Wenn man in der Gemeinschaft der Christen eine Spur der Liebe Gottes selbst erfährt, kann man in schwierigen Situationen darauf zurückgreifen. Wenn dieser Umgang in anderen Gruppierungen Schule macht, dann kommen wir dem Frieden näher. Wir haben eine Aufgabe, diesen Lebensstil auch anderen bekannt zu machen.

Als Beispiel führte er die ökumenische Gemeinschaft Taize (Burgund) an, die schon seit über 70 Jahren nach ihrem Gründer Frere Roger Schutz (+2005) auch aktuell Woche für Woche Jugendliche zum Mitleben einlädt unter der Leitung von Frere Alois Löser (gebürtig aus Stuttgart).

Gemeinsame Gottesdienste, Feste und Hilfsprojekte sind in unserer Seelsorgeeinheit schon feste Bestandteile der ökumenischen Partnerschaft vor Ort. Die Kollekte von 200,00Euro wird Stadtdiakon Uli Föhr für das Projekt Häfler helfen Häflern zugute kommen.

Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die im Anschluss unter dem schützenden Vordach von Karl Keckeisen noch Speisen und Getränke zur Stärkung der Gemeinschaft angeboten haben.

Pfr. M. Benner 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Pfarramt St. Magnus Fischbach, Heiligenbergstr. 1, 88048 Friedrichshafen, Telefon 07541 952999-0, Fax 07541 952999-88, stmagnus.friedrichshafen@drs.de