Pfingstmontag - Ök. Gottesdienst

Auf Empfang bleiben 

 

Gottes Geist weht, wo er will.

Doch nur wenn ich will,

kann er auch in mir wirken.

 

Unvermutet sucht er mich auf:

in einem Menschen,

einem Wort, einem Ereignis.

 

Die verschlüsselte Botschaft

offenbart sich mir manchmal

erst auf den zweiten Blick.

 

Nur wenn ich wach bin,

offen, bereit, die Botschaft zu hören,

wird sie mich auch erreichen.

 

Wird sie mich erreichen?

Text © Gisela Baltes

Pfingstmontag

 

Am frühen Morgen traf sich kleine fröhliche Gruppe zu einer Tasse Kaffee und Zopfbrot im Gemeindesaal St. Magnus. Nach einem kurzen Impuls machten wir uns gemeinsam auf Weg in Stadt.

"Gib Kirche deine Farbe" so lautete das Thema des ökumenischen Gottesdienstes. 

Und es erwartet uns wirklich ein bunter Gottesdienst an der Musikmuschel in Friedrichshafen. Bunte Farbkleckse waren im Hintergrund zu sehen; bunt waren die Stolen der Pfarrerinnen und Pfarrer; bunt war die Kleidung der Mitwirkenden; bunt gemischt, über die Landesgrenzen hinaus, waren die Gottesdienstteilnehmer. Es war ein sehr schöner, gut besuchter Gottesdienst an diesem Pfingstmontag.

Musikalische umrahmt wurde der GD vom Posaunenchor des CVJMs Friedrichshafen, sowie vom Gospelchor „Belle Voci“ aus Kluftern und unseren Jüngsten dem Kinderchor aus St. Magnus. Die nicht nur viel Freude beim Singen des  Liedes "Gott kann man nicht malen" hatten, sondern auch noch ein kleines Tänzchen wagten. 

(Andrea Wachter)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Pfarramt St. Magnus Fischbach, Heiligenbergstr. 1, 88048 Friedrichshafen, Telefon 07541 952999-0, Fax 07541 952999-88, stmagnus.friedrichshafen@drs.de